Das Management invasiver Pflanzen. Die Beweidung als Methode by Minou Buchweitz

By Minou Buchweitz

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Biologie - Geobiologie, notice: 2,7, Ruhr-Universität Bochum (Geographisches), Sprache: Deutsch, summary: Die Invasion von nicht-heimischen Arten infolge menschlicher Aktivitäten wie Handel, shipping und Verkehr gilt weltweit als zweitwichtigste Ursache für den Verlust biologischer Vielfalt. Die Bekämpfung invasiver Arten stellt daher eine wichtige Herausforderung für den Naturschutz dar und mündete in der internationalen Konvention über die biologische Vielfalt (Convention on organic range CBD), die im Rahmen von Forschungsprojekten zu nationalen Handlungsanweisungen und Ratgebern weiterentwickelt wurde.

Inwieweit die Beweidung als replacement zu klassischen Methoden des Neophytenmanagements bestehen kann, soll in der vorliegenden Arbeit genauer analysiert werden.

Denn trotz aller Bemühungen der letzten Jahrzehnte, herrscht unter vielen Wissenschaftlern die Meinung, dass das administration invasiver Arten noch immer unzureichend sei. Lediglich 17 Prozent aller erfassten Projekte werden als erfolgreich eingestuft. Es stellt sich daher die Frage, warum so ein geringer Prozentsatz der Projekte als Erfolg bewertet wird, wie die einzelnen Managementmethoden zu bewerten sind und welche Parameter geändert werden müssten, um ihnen im Rahmen der Bekämpfung von invasiven Neophyten zum Erfolg zu verhelfen.

Im Zusammenhang mit den verschiedenen chemischen und mechanischen Methoden des Managements wurde in den letzten Jahren auch Beweidung als mögliche replacement zu klassischen Methoden der Bekämpfung diskutiert. Die Beweidung gilt als älteste bekannte shape der Landschaftsnutzung mit einer weitreichenden Bedeutung für die Herausbildung der heutigen Kulturlandschaften. In diesem Zusammenhang wird insbesondere die huge (geringer Viehbesatz/Fläche) Beweidung heutzutage als Methode zur Erhaltung und Wiederherstellung bedrohter Ökosysteme erfolgreich eingesetzt. Auch für das gezielte administration von invasiven Neophyten ist Beweidung interessant und wurde bereits in verschiedenen Projekten verwendet. Dabei konnte gezeigt werden, dass sich Weidevieharten aufgrund ihrer spezifischen Verhaltensmuster und Nahrungspräferenzen zur Reduktion bestimmter Pflanzen oder Pflanzenfamilien eignen.

Show description

Read or Download Das Management invasiver Pflanzen. Die Beweidung als Methode zur Bekämpfung nicht-heimischer Arten (German Edition) PDF

Similar general biology books

Biology: Pearson New International Edition: Life on Earth with Physiology

Biology: lifestyles on the earth with body structure, 10th version keeps this book’s culture of attractive non-majors biology scholars with real-world purposes, high-interest case reviews, and inquiry-based pedagogy that fosters a life of discovery and medical literacy.   Maintaining the pleasant writing sort that has made the publication a best-seller, the 10th version maintains to include actual and proper tales utilizing a chapter-opening Case learn that's revisited in the course of the bankruptcy and concluded on the finish of the bankruptcy.

Practical Tissue Culture Applications

Useful Tissue tradition purposes comprises the complaints of a convention held on the foreign Laboratory for study on Animal illnesses in Nairobi, Kenya, August 24-29, 1978. This e-book goals to explain a number of the extra very important useful purposes of in vitro strategies in an easy, simply comprehensible demeanour.

Rickettsiales: Biology, Molecular Biology, Epidemiology, and Vaccine Development

Insect-transmitted rickettsiales ailments are major resources of morbidity and mortality around the world. Their occurrence has been expanding in fresh years in huge half as a result of weather swap and the circulation of animals sporting the insect vectors. at the moment there aren't any powerful vaccines opposed to ailments brought on by contributors of the order Rickettsiales.

Evolutionary Perspectives on Environmental Problems

The twenty-first century offers a growing number of environmental difficulties, together with poisonous toxins, international warming, destruction of tropical forests, extinction of organic range, and depletion of normal assets. those environmental difficulties are often as a result of human habit, specifically over-consumption of assets and overpopulation.

Extra resources for Das Management invasiver Pflanzen. Die Beweidung als Methode zur Bekämpfung nicht-heimischer Arten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 47 votes