Das Theater um die Orthographie - Kritische by Julia Heinrich

By Julia Heinrich

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), notice: 1,0, Technische Universität Dortmund (Deutsche Sprache und Literatur), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wäre doch nur alles so einfach wie in Schweden. Dort kam vor intestine zweihundert Jahren ein Herr Carl Gustav Leopold auf die findige Idee, alle französischen Fremdwörter radikal zu integrieren – ganz nach dem Motto „Schreib, wie du sprichst!“. Leopold conflict Sekretär der Schwedischen Akademie, und der warfare diese Reform zunächst gar nicht recht. Dennoch setzten die Änderungen Leopolds sich durch, und so kommt es, dass unsere nordischen Nachbarn seit 1801 im restorang eine buljong bestellen, kein abonnement, sondern höchstens ein abonnemang ihres Tageblatts beziehen und darin den följetong lesen.
Man magazine über diese Schreibweise denken, was once guy will, einer jedoch fand sie gewiss briljant: Friedrich Wilhelm Fricke, Vertreter der radikal-phonetischen Schule und später Vorsitzender des „algemeinen fereins für fereinfahte rehtschreibung“. Der forderte ab 1876 auch für die deutsche Sprache die Einführung einer Eins-zu-Eins-Beziehung zwischen Phonemen und Graphemen, insbesondere auch für Fremdwörter, und zwar nicht nur die französischen. Wäre die Kampagne Frickes und seiner Mitstreiter erfolgreich gewesen, würden wir heute *Kampanje schreiben und über Wörter wie *Teater und *Karakter längst nicht mehr die Nase rümpfen. Niemand würde mehr von den sprachgewandteren Freunden belächelt, wenn er beim Italiener „Knotschi“ bestellt; die richtige Aussprache stünde ja auf der Speise-karte. Alles in allem doch ein recht sozialer Reformvorschlag.
Umgesetzt wurde er jedoch nie, denn die radikalen Phonetiker scheiterten mit ihren Vorschlägen, und 1995 wären sie es erst recht. Als in jenem Jahr der „Internationale Arbeitskreis für Orthographie“ noch einmal ein vergleichsweise vorsichtiges Avancement wagte und vorschlug, das aus allen Fremdwörtern griechischen Ursprungs mit

, und zu streichen, da ging ein Aufschrei der Empörung durch Deutschland. Niemand battle bereit, von gewohnten Wortbildern abzurü-cken und nun *Tron, *Rytmus oder *Alfabet zu schreiben. was once für ein Affront gegen die deutsche Sprache!

Show description

Read or Download Das Theater um die Orthographie - Kritische Auseinandersetzung mit der Neuregelung der Fremdwortschreibung (German Edition) PDF

Best linguistics books

Minimalist Investigations in Linguistic Theory (Routledge Leading Linguists)

Professor Howard Lasnik is among the world's major theoretical linguists. He has produced influential and critical paintings in parts reminiscent of syntactic thought, logical shape, and learnability. This selection of essays attracts jointly a few of his most sensible paintings from his colossal contribution to linguistic idea.

Language and Identity in the Balkans: Serbo-Croatian and Its Disintegration

Opposed to a backdrop of the ethnic strife within the Balkans and the cave in of Yugoslavia in 1991, Robert Greenberg describes how the languages of Croatia, Bosnia, Kosovo, Serbia, and Montenegro got here into being and exhibits how their genesis displays ethnic, non secular, and political id. His first-hand observations sooner than and after Communism provide insights into the character of language switch and the relation among language and identification.

Learning Languages, Learning Life Skills: Autobiographical Reflexive Approach to Teaching and Learning a Foreign Language: 8 (Educational Linguistics)

Studying Languages, studying lifestyles abilities deals an autobiographical reflexive method of overseas language schooling. The orientation of the ebook is functional, containing wealthy descriptions of language studying occasions together with actual language use and pupil tales. instructing, together with making plans, equipment, school room paintings and assessment, and case stories of 'good' language studying and the way discussion in response to reminiscing can be utilized to advertise scholars’ health within the language school room are defined intimately.

The Welsh Language in the Digital Age (White Paper Series)

This white paper is a part of a chain that promotes wisdom approximately language expertise and its power. It addresses educators, newshounds, politicians, language groups and others. the supply and use of language expertise in Europe varies among languages. accordingly, the activities which are required to additional help study and improvement of language applied sciences additionally range for every language.

Extra resources for Das Theater um die Orthographie - Kritische Auseinandersetzung mit der Neuregelung der Fremdwortschreibung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 37 votes