Gesundheitsängste (German Edition) by Wolfgang Hoefert,Christoph Klotter

By Wolfgang Hoefert,Christoph Klotter

Dieses Buch widmet sich einem Paradox, welches darin besteht, dass sich der objektive Gesundheitszustand der Bevölkerung verbessert und die Lebenserwartung erhöht haben, dass aber die Sorgen und Ängste um die eigene Gesundheit beständig wachsen. Einige Fachleute führen dies auf die Vermehrung von Angstdiagnosen, auf eine Angst fördernde Medienberichterstattung oder auf allgegenwärtige und von wirtschaftlichen Erwägungen getragene Vorsorgemahnungen zurück, während andere Fachleute dies mit einer Zunahme hypochondrischer Neigungen begründen. Systematisch werden in diesem Buch zunächst jene Gesundheitsängste untersucht, die sich auf Bedrohungen aus der Umwelt (Schadstoffe in der Luft und in der Nahrung, Strahlenexposition u.a.) beziehen, und sodann die existentiellen körperbezogenen Gesundheitsängste wie die Angst vor Krebs, vor einem Versagen des Herz-Kreislaufsystems oder der Atmung. Daneben werden spezifischere Gesundheitsängste wie jene vor Ansteckungen oder vor Verletzungen thematisiert, welche häufig einen phobischen Charakter annehmen können. Dabei zeigt sich, dass die objektive Risikowahrscheinlichkeit einer Erkrankung häufig überschätzt wird und dass ein gegenwärtiges Zeitphänomen offenbar in dem mangelnden Vertrauen in die Selbstregulationsfähigkeit des Körpers besteht. Stattdessen vertrauen wir mehr auf Medieninformationen über Erkrankungsrisiken oder auf medizinische Testwerte. Viele Menschen, die um ihre Gesundheit besorgt sind, versuchen deshalb, sich vor Umweltrisiken zu schützen, Übergewicht zu vermeiden und sich ¿gesund¿ zu ernähren. Alle diese Maßnahmen sind jedoch auch geeignet, den allgemeinen Lebensstress noch zu vergrößern, insbesondere dann, wenn das Nichterreichen hochgesteckter Gesundheitsziele mit Schuldgefühlen verbunden ist. Einige von ihnen suchen Hilfe bei psychotherapeutischen Angeboten, welche in diesem Buch abschließend beschrieben werden. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches sind ausgewiesene Fachleute in der allgemeinen Medizin, Umweltmedizin, Gesundheits-und Ernährungspsychologie sowie in der Verhaltenstherapie.

Über den Autor:

Prof. Dr. habil. Christoph Klotter ist Professor für Ernährungspsychologie und Gesundheitsförderung an der Hochschule Fulda

Show description

Read Online or Download Gesundheitsängste (German Edition) PDF

Best psychotherapy, ta & nlp books

A Guide to Psychotherapy

This e-book is ready a private trip, an event that has the aptitude to alter one's whole outlook. it really is an creation to psychotherapy that gives transparent and direct solutions to frequently asked questions about mental therapy: How do i do know while to go into remedy? How do i am going approximately opting for a therapist?

Becoming an Ethical Helping Professional: Cultural and Philosophical Foundations

A fascinating option to conceal moral offerings in counseling settings This consultant will take readers on a wide-ranging travel of ethics—covering either the theoretical and sensible features of supplying sound, moral care. as well as valuable info, this e-book presents entry to bankruptcy pursuits, candid case reports, tales from either scholars and counselors, questions for mirrored image, and scholar dialogue actions.

Difference and Diversity in Counselling: Contemporary Psychodynamic Approaches

All counsellors are pressured to take account of the various society within which they perform and to notify themselves of top perform with all buyer teams. This ebook offers a latest psychodynamic viewpoint on distinction and variety to carry practitioners brand new with present considering whilst confronted with a shopper who's ultimately 'different'.

Erfolgreich gegen Zwangsstörungen: Metakognitives Training - Denkfallen erkennen und entschärfen (Psychotherapie: Manuale) (German Edition)

Dieses Selbsthilfemanual für Menschen mit Zwangsstörungen zeigt Betroffenen anhand zahlreicher unterhaltsamer Beispiele sowie bewährten und neuen Behandlungsstrategien, wie guy zwangstypischen „Denkfallen“ (z. B. übermäßige Verantwortungsübernahme, Perfektionismus) entgehen kann. Eine umfangreiche Materialsammlung leitet Betroffene dazu an, wiederkehrende Denkfallen erst zu erkennen und dann zu „entschärfen“.

Extra resources for Gesundheitsängste (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 14 votes