Judentum – Erziehung zur jüdischen Identität? Jüdische by Sara Messing

By Sara Messing

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,3, Katholische Hochschule für Soziale Arbeit Saarbrücken , Veranstaltung: Erziehungsziele und Erziehungsmethoden in Feldern, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1993 conflict ich aufgrund einer zum ersten Mal Gast im Lande Israel. Seit dieser ersten Begegnung mit dem Land und seinen Bewohnern geht von diesem eine Faszination aus, die mich in seinen Bann zieht. Nach meinem ersten Aufenthalt in Israel und meiner Rückkunft nach Deutschland struggle ich von den vielen Eindrücken, die auf mich gewirkt haben so überwältigt, dass für mich ganz klar battle, dass ich in dieses Land mit viel mehr Fragen ein weiteres Mal zurückkehren werde, als das vor meinem ersten Besuch der Fall battle. Während meinen Aufenthalten in Israel fällt mir immer wieder die Lebendigkeit der Israelis auf, die sich vor allen bei den eher weltlich orientierten Jugendlichen darin zeigt, dass niemals Langeweile und Ruhe aufzukommen scheint. An allen Orten klingeln Mobiltelefone, guy findet laut diskutierende Menschen auf offener Straße, in Cafés, Supermärkten, Meinungsaustausch von Leuten die sich zuvor noch nie gesprochen haben, tagtäglich gibt es Partys und Disco-Events zu unterschiedlichen Themen, aus den cars, Wohnungen und Cafés tönt laute Musik usw. Die Aufzählung würde sich noch weiter fortführen lassen...mit einem Wort: ein großes Tohuwabohu. Vor ein paar Jahren las ich einen Artikel über die Ruhelosigkeit der Israelis–darin wurde eine Frage aufgeworfen, die mich nachdenklich gestimmt hat. Der Autor fragte sich, in wiefern der Holocaust bei den Israelis solch ein Trauma heraufbeschworen hat, dass das Volk gar nicht ruhig und leise sein könne. Dass es sich vielleicht von diesem Trauma ablenken möchte. Ich habe mich in den letzten Wochen sehr darum bemüht, diesen Artikel aufzuspüren bzw. ähnliche Literatur zu diesem Thema zu finden: Ich hätte mich gerne mit der Frage beschäftigt, wie die jüdische Erziehung, insbesondere nach dem Holocaust aussieht und welchen Einfluss der Holocaust und das damit verbundene Trauma (dies behaupte ich hier, da ich dies oft erfahren habe) auf das Leben der Israelis hat. Wie gehen Israelis bewusst oder unbewusst mit dem Trauma „ihrer“ Vergangenheit um? Bei der Suche nach Literatur wurde mir allerdings bewusst, dass dies wohl das Thema einer Hausarbeit sprengen würde und ich beschloss, mir Gedanken über ein „allgemeineres“ Thema zu machen, das allerdings unbedingt mit Erziehung und Judentum zu tun haben sollte. So kam ich dazu, vorliegende Arbeit dem Thema „Judentum - Erziehung zur jüdischen Identität“ zu widmen.

Show description

Read Online or Download Judentum – Erziehung zur jüdischen Identität? Jüdische Sozialisierung (German Edition) PDF

Similar education theory books

Der Weimarer Grundschulkompromiss: Entstehung und Umsetzung (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , observe: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Eine Grundschule ist die für alle Kinder gemeinsame Eingangsstufe eines allgemeinbildenden staatlichen Schulwesens. Die Elementarschuleinrichtung bildet einen tragenden Unterbau, auf dem sich die nach Funktion und Bildungsaufgaben unterschiedlichen Institutionen des Sekundarschulwesens aufbauen.

Der Neoliberalismus und seine Folgen: Zunahme egoistischer Tendenzen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden (Fachbereich Sozialwesen, Studiengang Soziale Arbeit), Veranstaltung: Pädagogik und Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die Ursachen für die sich in Westeuropa entwickelte Tendenz zur Ellenbogengesellschaft scheinen ihre Bedingung in der wirtschaftlichen state of affairs zu haben.

The War That Wasn't: Religious Conflict and Compromise in the Common Schools of New York State, 1865-1900

An formidable and well timed examine the position of faith in big apple State's early public faculties. Historians of faith and public education usually concentrate on clash and Bible Wars, pitting Catholics and Protestants opposed to each other in palpitating narratives of the embattled improvement of yank public education.

Exploiting Children: School Board Members Who Cross The Line

America’s electorate wish teenagers to obtain a superb schooling in fresh, orderly and secure faculties staffed with caliber lecturers, aid employees and brave academic leaders. in lots of groups, one of these university adventure is anything the scholars won't ever have. Why? a number of contributors of the governing board wish to use their elected place for private achieve.

Extra info for Judentum – Erziehung zur jüdischen Identität? Jüdische Sozialisierung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 12 votes