Klassische Grundlagen und Theorierichtungen der by Benjamin Klug

By Benjamin Klug

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, notice: 2,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Theorien und Forschung zu Erziehung und Sozialisation I, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch welche Prozesse werde ich Teil der Gesellschaft und damit ein Teil des
Ganzen? Wie und warum werden Kinder gesellschaftliche Subjekte mit klaren
Rollenverständnissen? was once für Rollenerwartungen hat die Gesellschaft an mich? Dies
alles sind zentrale Fragestellungen der Sozialisationsforschung, welche nach den
Auswirkungen sozialer Strukturen und Prozesse auf die individuelle Entwicklung
fragt. Zur Untersuchung und Erklärung des Sozialisationsprozesses, mit dem die
Entstehung und Entwicklung der Persönlichkeit in Abhängigkeit von der
gesellschaftlich vermittelten sozialen und materiellen Umwelt erfasst wird,1 sind vor
allem soziologisch traditionelle Theorien elementar und ausschlaggebend. Die
wichtigsten Theorien stellen dabei Parsons systemtheoretisches Konzept, das
handlungstheoretische Konzept von Mead und das gesellschaftstheoretische Konzept
von Habermas dar, sie beleuchten jedoch bei der Erklärung von Sozialisation alle
unterschiedlichen Mechanismen. Im Mittelpunkt meiner Hausarbeit sollen nun die
verschiedenen Theorien zur Erklärung des Sozialisationsprozesses in ihren
Kernaussagen dargestellt, ihre verschiedenen Kernaussagen herausgearbeitet sowie
Vor- und Nachteile dieser aufgezeigt werden. Dazu werde ich im Folgenden auf den
Begriff der Sozialisation näher eingehen und dessen Bedeutung kurz erklären. Im
Anschluss daran werde ich die drei Theorien von Parsons, Mead und Habermas
aufzeigen und ihre verschiedenen und aufeinander aufbauenden Konzepte darstellen
um im Anschluss daran in einer kritischen Auseinandersetzung mit diesen Theorien
ihre Vor- und auch Nachteile hinsichtlich der Erklärung von Sozialisationsprozessen
aufzuzeigen.

[...]

Show description

Read Online or Download Klassische Grundlagen und Theorierichtungen der Sozialisation: Definition und Vergleich der wichtigsten und grundlegenden Sozialisationstheorien von Parsons, Mead und Habermas (German Edition) PDF

Similar education theory books

Der Weimarer Grundschulkompromiss: Entstehung und Umsetzung (German Edition)

Examensarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd. , observe: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Eine Grundschule ist die für alle Kinder gemeinsame Eingangsstufe eines allgemeinbildenden staatlichen Schulwesens. Die Elementarschuleinrichtung bildet einen tragenden Unterbau, auf dem sich die nach Funktion und Bildungsaufgaben unterschiedlichen Institutionen des Sekundarschulwesens aufbauen.

Der Neoliberalismus und seine Folgen: Zunahme egoistischer Tendenzen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden (Fachbereich Sozialwesen, Studiengang Soziale Arbeit), Veranstaltung: Pädagogik und Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die Ursachen für die sich in Westeuropa entwickelte Tendenz zur Ellenbogengesellschaft scheinen ihre Bedingung in der wirtschaftlichen scenario zu haben.

The War That Wasn't: Religious Conflict and Compromise in the Common Schools of New York State, 1865-1900

An formidable and well timed examine the position of faith in ny State's early public colleges. Historians of faith and public education frequently specialize in clash and Bible Wars, pitting Catholics and Protestants opposed to each other in palpitating narratives of the embattled improvement of yankee public education.

Exploiting Children: School Board Members Who Cross The Line

America’s voters wish kids to obtain an effective schooling in fresh, orderly and secure faculties staffed with caliber academics, aid employees and brave academic leaders. in lots of groups, this kind of institution event is anything the scholars won't ever have. Why? a number of contributors of the governing board wish to use their elected place for private achieve.

Extra resources for Klassische Grundlagen und Theorierichtungen der Sozialisation: Definition und Vergleich der wichtigsten und grundlegenden Sozialisationstheorien von Parsons, Mead und Habermas (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes