Mediation. Die Kunst konstruktiver Konfliktlösung (German by Alexandra Stutz

By Alexandra Stutz

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Methoden, notice: 1,8, FernUniversität Hagen (FernUniversität Hagen), 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Konflikte können in jeder Lebenslage, in jeder Beziehung und zwischen den unterschiedlichsten Personen, Gruppen oder Staaten auftreten. Die Folgen können verhärtete Fronten, Gewalt oder im extremsten Fall auch Krieg sein. Wenn der Mord, die letzte Eskalationsstufe eines Konfliktes, passiert ist, werden Polizei, Anwälte und Richter tätig. Wenn die Ehe gescheitert ist, treten Scheidungsanwalt und Familiengericht auf den Plan. Es wird additionally eher auf die Vergangenheit eingegangen und die Zukunft bleibt weitestgehend nicht mit gestaltet.
Die nachstehende Arbeit soll sich mit einer konstruktiven Konfliktlösungmethode beschäftigen, die einsetzt, bevor Misstrauen, Vergeltungswünsche oder Gewalt sich ihren Weg gebahnt haben – die Mediation.
Mediation bietet Wege, Möglichkeiten und Strategien Konflikte beizulegen. Mediation ist nicht nur auf dem Gebiet der Psychologie zu Hause, sondern vereinigt Handlungsperspektiven und Theorien aus unterschiedlichen Fachrichtungen. So beschäftigen sich neben der Psychologie auch Pädagogen, Kommunikationswissenschaftler sowie Straf- und Zivilrechtler mit dieser Thematik. Obwohl die Mediation interdisziplinär verankert ist, soll hier die psychologische Seite im Vordergrund stehen.
Der erste Teil der Arbeit wird sich mit dem zentralen Gegenstand der Mediation beschäftigen, der Begriffsbestimmung des Konfliktes, deren Formen, deren Wesen und dem Aufzeigen von Zusammenhängen.
Im zweiten, dem Hauptteil der Arbeit soll auf die Konfliktlösemethode der Mediation eingegangen werden. Dafür wird zunächst nach einer Definition der Mediation gesucht, die das Verfahren umfassend erklärt.
Im Anschluss daran werden die theoretischen Grundlagen in shape des verhandlungs- und lösungsorientierten Ansatzes, des Harvard- Konzeptes und des weiterentwickelten Transformationsansatzes Beachtung finden.

Show description

Read or Download Mediation. Die Kunst konstruktiver Konfliktlösung (German Edition) PDF

Best psychological research books

Understanding Emotion in Chinese Culture: Thinking Through Psychology (International and Cultural Psychology)

This mind-opening tackle indigenous psychology offers a multi-level research of tradition to border the diversities among chinese language and Western cognitive and emotive types. jap and Western cultures are visible the following as reflect photos by way of rationality, relational pondering, and symmetry or concord.

Constructivist Approaches and Research Methods: A Practical Guide to Exploring Personal Meanings

This booklet offers a complete evaluation of private build psychology (PCP) that would support researchers comprehend the why's, what is and how's of accomplishing a rigorous constructivist study undertaking. From the theoretical underpinnings of constructivist ways to the sensible values of those recommendations, those 3 specialist authors clarify the way to behavior interpretative, constructivist learn from inception to final touch.

Qualitative Inquiry—Past, Present, and Future: A Critical Reader (International Congress of Qualitative Inquiry)

During this severe reader, the easiest writing of 2 dozen key figures in qualitative examine is accrued jointly to assist scholars to spot rising topics within the box and the newest taking into account the leaders in qualitative inquiry. those groundbreaking articles are pulled from a decade of social justice-focused plenary volumes emanating from the once a year foreign Congress of Qualitative Inquiry.

Perspectives on Violence and Violent Death (Death, Value and Meaning Series)

This ebook examines violence. It appears on the nature and kinds of violence, the reasons of violence, and the emotional wake left via violent episodes. within the 20th century, the area skilled global wars and numerous different wars. Many hundreds of thousands died violent deaths from homicide, loss of life squads, purges, riots, revolutions, ethnic detoxification, rape, theft, family violence, suicide, gang violence, terrorist acts, genocide, and in lots of alternative ways.

Additional resources for Mediation. Die Kunst konstruktiver Konfliktlösung (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 42 votes