Transzendentale Genesis des Bewusstseins und der Erkenntnis: by Kristina Montagova

By Kristina Montagova

Die alltägliche Erfahrung jedes einzelnen Menschen ist der Ausgangspunkt von Edmund Husserls genetischer Phänomenologie. Anhand dieser Erfahrung kann das Bewusstseinsleben als solches analysiert werden. Die vorliegende Arbeit baut auf der präzisen Erforschung der Strukturen von Bewusstsein und Erkenntnis auf, die sich auf der vorapperzeptiven und vorprädikativ apperzeptiven Ebene konstituieren. Dabei zeigt sich, dass bestimmte Aktivitäten des Bewusstseins Vorstufen höherer Aktivitäten sind. Zwei dieser grundlegenden Aktivitäten analysiert die Autorin eingehend: die synthetische und die fühlend-wertende. Aus dieser Untersuchung geht ein neues Verständnis der Intentionalität und Sinngebung hervor, die einerseits eine vereinheitlichende Richtung, andererseits einen fühlend-wertenden Bezug herstellen. Dass damit auch eine Zweiseitigkeit der Bewusstseinskonstitution einher geht, ist das Ergebnis dieser hervorragenden Forschungsarbeit. In ihren Ausführungen zeigt die Autorin auch deutlich, dass die scheinbaren Brüche der phänomenologischen Methodik Husserls nur vor dem Hintergrund des Ringens um bessere Lösungen bestimmter Probleme zu verstehen sind. Viele Resultate aus dem Spätwerk Husserls lassen sich so als Modifikationen von Ansätzen erkennen, die schon in den Logischen Untersuchungen angelegt sind.

Diese umfassende Studie der einzelnen Schichten der Bewusstseinsbildung erfolgt mit Hilfe der genetisch-phänomenologischen Methode. Das Gesamtwerk Husserls einschließlich der neuen Editionen und der noch unveröffentlichten Forschungsmanuskripte sowie die aktuelle Forschungslage sind in die Arbeit einbezogen. Die Gliederung verfolgt dabei konsequent den konstitutiv-genetischen Aufbau einer Bewusstseinsleistung auf einer anderen, tiefer liegenden. Viele Beispiele aus der jedem zugänglichen Erfahrung illustrieren den textual content, der sich zugleich durch eine hohe Komplexität, eine tief gehende examine und genaue Kenntnis des Husserlschen Werkes wie auch durch gute Lesbarkeit und Verständlichkeit auszeichnet.

 

 

Show description

Réinventer l'entrepreneuriat pour refonder l'entreprise by Michel ADAM

By Michel ADAM

Créer son entreprise, fonder une coopérative, lancer une entreprise d'insertion... quelles ressemblances, mais aussi quelles différences ? remark distinguer, repérer, modéliser, relier les trois logiques de ces engagements, leurs évolutions possibles voire leurs dérives évitables, mais aussi leurs coopérations réelles et leurs hybridations innovantes ? Et si ces trois dimensions tant éthiques que juridiques structuraient les kin à l'intérieur même de toute entreprise ?

Show description

Gruppendiskussionen: Ein Praxis-Handbuch (German Edition) by Thomas Kühn,Kay Koschel

By Thomas Kühn,Kay Koschel

Gruppendiskussionen gehören zu den Grundpfeilern qualitativer Forschung – sowohl im akademischen als auch im angewandten Kontext wie z.B. der Markt- und Medienforschung. Gruppendiskussionen übernehmen etwa eine zentrale Rolle, wenn es um die (Weiter-)Entwicklung der modernen Alltagswelt geht, wie zum Beispiel der Optimierung von Dienstleistungen, Produkten, Markenführung, Fernsehformaten, Kinofilmen oder politischen Programmen.

Das Buch gibt eine Einführung und dient als Praxis-Handbuch für die Konzeptualisierung, Durchführung und Auswertung von Gruppendiskussionen in sozialwissenschaftlichen und wirtschaftspsychologischen Kontexten. Zur Veranschaulichung werden zahlreiche Praxisbeispiele gegeben. Auf der foundation der Reflexion zahlreicher Studien werden typische Fehler und Fallgruben identifiziert und praktische Tipps zu Leitfadenerstellung, Moderation, examine und Fundierung von Beratung abgeleitet.

Show description

Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität und by Benedikt Placke

By Benedikt Placke

Bis in die achtziger Jahre des vorherigen Jahrhunderts waren Ansätze betrieblicher Leistungsmessung und -berechnung vornehmlich durch monetäre Kennzahlen charakterisiert. Dies verhindert aber die Identifizierung von Ursachen und Leistungstreibern - alle Aktivitäten eines Unternehmens richten sich an kurzfristigen finanziellen Optimierungsmöglichkeiten aus. Außerdem impliziert diese interne Ausrichtung eine vergangenheitsorientierte Sichtweise durch Abbildung von Indikatoren des Unternehmenserfolgs früherer Perioden und gibt somit keinen Aufschluss darüber, wie zukünftige Erfolgspotentiale zu schaffen sind, um die langfristige finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens sowie die dauerhafte Steigerung des Unternehmenswertes am Kapitalmarkt zu gewährleisten. Da sich viele Unternehmen heute Wettbewerbssituationen ausgesetzt sehen, die von abnehmendem Wachstum, steigender Marktsättigung, angeglichener Produktqualität und wachsender Globalisierung geprägt sind, wird die Akquisition neuer Kunden immer schwieriger. Neuere Ansätze der Leistungsmessung und -berechnung, die auf eine wertorientierte Unternehmensführung abzielen, werden unter dem Begriff des functionality size zusammengefasst. Ein Hauptmerkmal von functionality dimension Systemen liegt in den angenommenen Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen den einzelnen Zielen, Erfolgsfaktoren und Kennzahlen. Das Bestreben dieser Studie liegt in der Darstellung und examine hinsichtlich des Kausalitätspostulats bisheriger empirischer Forschungsbeiträge, die sich mit den Zusammenhängen zwischen den Konstrukten der Kundenzufriedenheit, Kundenloyalität und Kundenprofitabilität befassen. Diese werden hinsichtlich möglicher Befunde zu Ursache-Wirkungsbeziehungen zwischen diesen Kennzahlen untersucht. Zentrales Forschungsziel ist somit die Identifikation möglicher kausaler Beziehungen zwischen der Kundenzufriedenheit, der Kundenloyalität und der Kundenprofitabilität mittels einer Metaanalyse. Neben der Überprüfung einer möglichen Generalisierbarkeit der Beziehungen werden die Zusammenhänge zwischen diesen drei Kundenkennzahlen auf mögliche Einflussfaktoren, sogenannte moderierende Variablen, untersucht, die auf Stärke und Richtung der Zusammenhänge einwirken. Die Ergebnisse werden daraufhin auf ihre Auswirkungen hinsichtlich der Nutzung von functionality size Systemen untersucht und es werden Implikationen für die Unternehmenspraxis erarbeitet. Die dargestellte Auswahl an empirischen Studien zu diesem Themenbereich basiert auf Strukturgleichungsmodellen, die als multivariate Analysemethoden bei Fragestellungen zur Anwendung kommen können, die sich mit nicht beobachtbaren Variablen bzw. hypothetischen Konstrukten beschäftigen.

Show description

The Heathrow Report 2015: What the Airports Commission by Gordan Glass,Transport Safety Organisation (UK)

By Gordan Glass,Transport Safety Organisation (UK)

"What the Airports fee Missed..." - This e-book is the author’s contribution to the talk at the proposed growth of Heathrow Airport.

It specializes in the dangerous long term societal difficulties of Heathrow, that have been magnified each few years by means of govt decision-making, in line with temporary pondering and questionable goals, pushed by way of enterprise, continuously within the face of robust public protest.

The new airports decision-making method doesn't appropriately keep in mind the various elements of airport operations which are harmful to the inhabitants of higher London; corresponding to the likelihood of an airplane catastrophe on London, that's excessive, at round one crash each 10 years or so.

The strength for disaster has been good researched and distinctive in tv documentaries through the years. but those evidence remain neglected by way of decision-makers. there is not any public physique with particular accountability for dealing with the dangers to the future health and protection of most people at the flooring, based on the massive assets poured into declaring the pursuits of commercial. There has to be.

On a much broader point, democracy within the united kingdom is failing. This ebook makes use of the Heathrow factor to demonstrate how and why this can be so. It deals tips on how this case may be remodeled, major us in the direction of a extra brilliant destiny.

At the Heathrow Terminal five making plans inquiry in 1998, the writer demonstrated that the plane crash probability on London from Heathrow operations at the moment used to be one crash each five to fourteen years. He mentioned that no physique was once liable for calculating or coping with the societal hazard to London. He came upon those evidence unacceptable then, but they persist at the present time. hence, the Inspector suggested: “Terminal five might raise the danger of a tremendous crash related to many casualties at the floor which might bring up questions about the longer term position of Heathrow” and “the proven fact that extra humans will be uncovered to fabric hazard represents a true and titanic objection to Terminal 5”.

Yet the govt licensed Terminal five and it used to be equipped. final December, the present Airports fee short-listed extra new runway proposals for Heathrow, in accordance with its govt mandate to “maintain the UK’s prestige as a global aviation hub” – it seems that with no contemplating the dangers to London from the “complex and congested” airspace above, nor the inquiry Inspector’s record that: “I trust BAA that the proof positioned sooner than me demonstrates 3rd major runway at Heathrow could have such serious and frequent affects at the surroundings as to be absolutely unacceptable”.

This booklet info a number of the enduring difficulties and myths approximately Heathrow and the way democracy is failing us within the united kingdom, displaying that it's time to clip the wings of the Heathrow monster and select a extra good destiny.

Read this e-book to determine what is wrong with Heathrow and what should be performed approximately it, ahead of it's too late...

Show description

Raising Parents: Attachment, Parenting and Child Safety by Patricia M. Crittenden

By Patricia M. Crittenden

This publication presents a scientific account of parental behaviour and the technique of making a choice on and addressing insufficient parenting. it's meant for execs who paintings with young ones or adults who have been harmed as teenagers, and its valuable main issue is with mom and dad who endanger their kids or whose kids could endanger themselves or others. knowing and assisting bothered mom and dad to turn into safe and balanced humans is of an important significance for the oldsters themselves, for his or her young children and for society at huge. This ebook is a consultant to figuring out mom and dad as those who have children as against seeing them as present exclusively by way of their skill to meet their kid's needs.


The booklet stocks both a admire for concept, empirical technological know-how, and social values and functions. It goals to supply a springboard for brand spanking new traces of study (e.g. round the position of hazard in eliciting insufficient parental habit and the interdependency of mother or father and baby behaviour) in addition to a advisor for clinicians and execs who needs to safeguard either disturbed contributors and the general public to appreciate their clients/patients larger (both mom and dad and children).


Raising Parents should be crucial examining for execs and practitioners within the box, together with psychologists, psychotherapists, psychiatrists ands ocial staff in addition to these taking classes in attachment and psychopathology, developmental psychology, scientific psychology and behavioural classes in psychiatry.

Show description

Ressources humaines - Stratégie et création de valeur. Vers by Michel Fourmy

By Michel Fourmy

Le livre explique de manière easy des suggestions innovants dont les entreprises ont besoin aujourd'hui plus que jamais pour valoriser leurs savoir-faire et leurs avantages concurrentiels et construire de los angeles Valeur Ajoutée avec chaque investissement en matière de Capital Humain.
Il n'y a pas de limites de taille d'entreprise pour appliquer ces approches. Le processus sera plus ou moins lengthy ou difficile en fonction de l. a. tradition de l'entreprise mais il n'y a pas d'obstacle method. Les méthodes décrites font un lien entre les instructions des Ressources Humaines (du Capital Humain), les instructions Générales et les instructions Financières. Enfin, le livre réconcilie logique économique et logique sociale.

Show description

The Lost Wilderness: Rediscovering W.F. Ganong's New by Nicholas Guitard

By Nicholas Guitard

each summer time among 1882 and 1929, naturalist William Francis Ganong travelled throughout the wasteland of latest Brunswick, systematically mapping formerly uncharted territories, taking pictures, and documenting observations at the actual geography of the province that laid the rules for the trendy learn of recent Brunswick's wealthy ordinary historical past. within the misplaced desert, acclaimed photographer and naturalist Nicholas Guitard retraces lots of those trips, evaluating his notes with these recorded via Ganong in handwritten trip journals and released articles and monographs. Richly illustrated with archival maps and pictures made via Ganong along the author's personal attractive images, The misplaced desert reveals a brand new Brunswick either totally replaced and amazingly just like the wild position Ganong discovered a century in the past. Nicholas Guitard revisits Ganong's explorations and, in a hot and conversational kind, illuminates Ganong's contributions to our current geographical wisdom of latest Brunswick and strains the results of millennia of glacial erosion and tectonic upheaval in addition to the more moderen results of human cost and source exploitation.

Show description

Bases do treinamento de força para homens e mulheres by Thomas D. Fahey

By Thomas D. Fahey

Bases do treinamento de força para homens e mulheres inclui recursos que o tornam o melhor e mais acessível livro do mercado para quem está iniciando um treinamento de força.  Cada capítulo apresenta o que há de mais atual e relevante em relação aos exercícios da área, incluindo informações nutricionais, programas de treinamento, técnicas apropriadas e artigos científicos que desmistificam algumas ideias sobre aptidão física.

Show description