Zwischen Sein und Schein - Konstruktionen von Männlichkeit by Vera Meister

By Vera Meister

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,00, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Das Weib ist ein Rätsel: - so sagt guy! was once für ein Rätsel wären wir erst für das Weib, wenn es vernünftig genug wäre, über uns nachzudenken? (Max in 'Anatol')

Diese Arbeit will nun über Männer nachdenken, vielmehr über die Konstruktion der Männlichkeit(en) in drei ausgewählten Texten von Arthur Schnitzler: Anatol, Leutnant Gustl und Casanovas Heimfahrt. Das Erkenntnisinteresse gilt der Darstellung der verschiedenen Typen von Männlichkeit, die in den Texten konstruiert werden. Da die Literatur aus der Zeit der Jahrhundertwende mit den zeitgenössischen Diskursen in symbiotischer Beziehung steht und diese auch aktiv mitgestaltet, wird zu untersuchen sein, inwiefern zeitgenössische Männer- und Geschlechterbilder in Schnitzlers Texten aufgegriffen, verarbeitet oder kritisiert werden. In die examine soll auch die Komposition der Texte und deren Beitrag zur Konstruktion der Männlichkeit – so gegeben – miteinbezogen werden.
Die in den letzten Jahren mehr und mehr an Gewicht gewinnende Männerforschung, welche sich zunächst vor allem im englischen Sprachraum unter dem Begriff der Men’s experiences entwickelte und etablierte, hat aufgezeigt, dass Männlichkeit stets als ein Konstrukt betrachtet werden muss, welches verschiedenen historischen und soziologischen Einflüssen unterliegt. Der aktuelle Forschungsstand auf diesem Gebiet soll im Kapitel „Erforschte Männlichkeit“ kurz dargestellt werden. Im Kapitel „(Geschlechter-)Diskurse im Fin de Siècle“ werden der sozio-kulturelle Hintergrund und einige grundsätzliche Theorien, die gewissermaßen die Arbeitsbasis für die examine bilden, vorgestellt. Im Anschluss daran werden im Kapitel „Erzählte Männlichkeiten“ die drei ausgewählten Texte Arthur Schnitzlers auf die jeweiligen Konstruktionen und Darstellungen von Männlichkeit hin analysiert. Die Auswahl der Texte begründet sich damit, dass sowohl in Anatol als auch in Leutnant Gustl zwei Leitfiguren der Epoche, Dekadent und Offizier, dargestellt sind. Diesen beiden jugendlichen Protagonisten soll dann mit dem heruntergewirtschafteten Abenteurer Casanova aus Casanovas Heimfahrt noch eine gealterte Männlichkeit gegenübergestellt werden. Des Weiteren ist der those nachzugehen, ob nicht anstatt drei verschiedener Männlichkeiten eher Facetten eines männlichen Epochentypus in den Werken dargestellt werden, der durch bestimmte Konzepte und Eigenschaften charakterisiert ist.

Show description

Read Online or Download Zwischen Sein und Schein - Konstruktionen von Männlichkeit bei Arthur Schnitzler (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Das Motiv "Pflicht und Neigung" in: Die Jungfrau von Orleans: An welchen Stellen ist das Motiv anwendbar und wo gerät es an seine Grenzen? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: "Schillers Dramen", Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit wird das Motiv "Pflicht und Neigung" in Schillers Jungfrau von Orleans diskutiert, welches ja eindeutig oft als Interpreationsgrundlage zu finden ist.

Friedrich Schiller 'Kabale und Liebe': Ein bürgerliches Trauerspiel? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,00, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Das bürgerliche Trauerspiel, Sprache: Deutsch, summary: Mit seinem Drama Kabale und Liebe (ursprünglich Luise Millerin) nimmt Schiller die publikumswirksame Gattung des bürgerlichen Trauerspiels auf.

Die tragische Gestalt der Ophelia als Zerrspiegel Hamlets (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,7, Universität Erfurt, Veranstaltung: BA- Literaturwissenschaft/BA- Anglistik: „Hamlet: textual content- degree- Screen“, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: William Shakespeares Meisterwerk ist die Tragödie um einen dänischen Königssohn, der der Melancholie verfallen ist und den es nach Rache dürstet.

Zeitschrift für Ideengeschichte Heft VIII/4 Winter 2014: Lukács (German Edition)

Wer redet noch von Georg Lukács? Warum ist es so nonetheless geworden um ihn, der jahrzehntelang die Gemüter erhitzte wie nur wenige? Die Zeitschrift für Ideengeschichte wagt mit Fundstücken aus dem Budapester Archiv einen neuen, unbefangenen Blick auf diesen bedeutenden Literaturtheoretiker des 20. Jahrhunderts.

Additional info for Zwischen Sein und Schein - Konstruktionen von Männlichkeit bei Arthur Schnitzler (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 20 votes